Bahnübergang Rheine – Zur Albrocker Rampe am 20.01.2021

Die Eurobahn passiert den Bahnübergang Rheine in NRW, Deutschland. Zug mit Halbschranke ohne Gitter am Bahnübergang am BÜ 200.8 in Rheine. Die Schranken sichern den Verkehr der zweispurigen Straße am BÜ in Rheine. . Dieser Bahnübergang 200.8 befindet an der Albrocker Rampe in Rheine. Die Bahnstrecke 2931, an der sich dieser Bahnübergang befindet, führt von Hamm (Westf) in NRW nach Emden Rbf in Niedersachsen.
00:00 Gelbes Dauerlicht der Ampel resp. der Bedarfsampel mit Andreaskreuz
00:00 Rotes Dauerlicht der Ampel resp. der Bedarfsampel mit Andreaskreuz
00:00 Die Schranken am Bahnübergang schließen sich. Keine akustische Warnzeichen an diesem Bahnübergang. Zu hören ist nur das Geräusch beim schließen der Schranken
00:00 Die Eurobahn passiert den BÜ 200.8 Km
00:00 Alle Schranken am Bahnübergang in Rheine öffnen sich
In diesem Video über Eisenbahnen ist zu sehen:
Der Bahnübergang in Rheine mit:
4.x Andreaskreuz
4x Lichtzeichenanlage
2x Bahnschranke

Die Eurobahn fährt durch Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen mit grenzüberschreitenden Zügen nach Venlo und Hengelo. Die Eurobahn ist der zweitgrößte Anbieter im öffentlichen Schienenpersonennahverkehr in Nordrhein-Westfalen.

Eisenbahnvideo vom Bahnübergang mit Zug am 20.01.2021 in Rheine